Wandern geführt
Römer- und Pilgerpfade
La Gomera und Teneriffa
Im Tal der Geier

Wandern individuell
Auf dem Jakobsweg
Der lange Jakobsweg
Das Dach der Pyrenäen

::: ##Neue Links## :::

Radwandern
Auf dem Jakobsweg
Vias Verdes

Trekking
Rund um den Posets
Pyrenäenhochtour

Skiwandern
Schneeschuhtouren

::: Mit dem Rad durch die grünen Wege Spaniens :::

Als Vias Verdes (Grüne Wege) bezeichnet man ausgewiesene Fahrradstrecken, die verstreut in ganz Spanien zu finden sind. Häufig handelt es sich meist um umgebaute ehemalige Bahnstrecken oder ausgewählte Routen mit besonderen valle benasque landschaftlichen Reiz. Unsere Radreise ist als Selbstfahrertour organisiert, das heißt wir kümmern uns beispielsweise um die Transfers, den Gepäcktransport und die Unterkünfte. Die Tages-Radtouren nehmen Sie aber mit Hilfe unseres ausführlichem Info- und Kartenmaterial mit Streckenbeschreibungen selbst und im eigenen Tempo vor.

Während der ganzen Reise steht Ihnen ein Begleitbus zur Verfügung, der Ihnen auch als Reparaturservice dient.

Zwei Etappen am Beginn der Reise und eine Etappe am vierten Reisetag radeln wir entlang den Canal de Castilla, ein historischer Kanal, der Mitte des 19. Jahrhunderts fertig gestellt wurde. Der Kanal, der heute nur noch zur Bewässerung dient, erstreckt sich über 140 km durch die fruchtbaren Ebenen des Pisuerga-Tals. Am dritten Tag nutzen wir die Nähe zum Jakobspilgerweg, um eine der schönsten Etappen auf diesem historischen Weg zu fahren. Weiter auf dem Programm stehen Radtouren auf ehemaligen Bahnstrecken in der Sierra Demanda in der Nähe der alten Königsstadt Burgos und zwischen dem Bergdorf Ezcaray und der Weinstadt Haro im Weinbaugebiet La Rioja.


Sind Sie Reiseveranstalter und möchten hier KOSTENLOS (!) Ihre Reisen bewerben?
Nichts einfacher als das. Sie finden unter "Anzeige hinzufügen" spezielle Anzeigen für Reiseanbieter. Tragen Sie sich dort ein und nach einer redaktionellen Prüfung Ihres Eintrages wird hier Ihre Reise angeboten.